Mein Widerstand gegen die Staatsgewalt

Wer ist der größte Feind von Freiheit, Gerechtigkeit und Gesundheit und verantwortlich für einen Großteil aller Verbrechen? Der Politiker? Nein, der kommt nicht selbst um seinen Scheiß durchzusetzen. Der einfache Bürger aus dem Volk? Nein, der hat gar keine Zeit, weil er um seine Existenz kämpft, laufend (gesetzlich-übergriffige) Angriffe abwehren muss, die Folgen spalterischer Hetze und Manipulation der Medien in jeglicher Form (indirekt bis subliminal) bewältigen muss und im Übrigen um Frieden bemüht ist.

Es ist der dumpf-stumpfe billig-willige kleingeistig-privilegierte Staatslakai (kurz: "Sozial-Schmarotzer" alias "Neo-Stasi2.0" und "Lügen-Regel-Sitten-Wächter"), der anstands- und gewissenlos alles Unrecht einer kleinen Elite (und ihrer kleingeistig-"glückliche"-Sklaven-Follower-Masse) gegen die natürliche Lebensgrundlage der normalen Menschen durchsetzt und dessen einzige Daseinsberechtigung und seine Privilegien (Auto, Häuschen, Pauschalreise,...) darin bestehen, die Herrschaft seiner Herrschaften zu schützen. Zur "Legitimation" werden "Demokratie" und "Rechtsstaat" vorgetäuscht. Dabei berufen die sich gern auf Gesetze, Pflichten, Verordnungen, Vorschriften,... und bilden sich ein, sie wären damit automatisch aus der Verantwortung.

Für einen Großteil aller Verbrechen gegen die Menschlichkeit (insbesondere seit Korona wieder in Deutschland akut lebendig mitzuerleben, weil diese lumpigen Klugscheißer-Großschnauzen aber auch gar nix aus der -unterstellten- Geschichte gelernt haben) sind insbesondere folgsame Staatslakaien und die "tragende" (stützend akzeptierende bzw. schweigende) Mehrheit verantwortlich (kein Anspruch auf Vollständigkeit):

Wir brauchen diese Leute (nicht mal die paar Anständigen) aus Amt, Institution, Partei/Parlament und Polizeistation nicht, wenn der "Entwicklungs-"Prozess am Ende sowieso immer wieder in geplanter politisch provozierter Spaltung und Eskalation mündet, zu dessen Ende der große "Erlöser" kommt, der von den Initiatoren schon längst in Stellung gebracht wurde, damit die Zeitschleife der Volks-Selbst-Ausbeutung zugunsten der immer gleichen Hinterleute immer wieder in neuem Gewand von vorne beginnen kann.